sabelstein wir lieben events


Du liebst Konzerte, Sportveranstaltungen und einzigartige Events? Du planst und organisierst Tagungen, Messen und Kongresse? Du bist nicht die Rampensau, die auf der Bühne steht, sondern Du ziehst im Hintergrund die Strippen – für das gute Gelingen einer Veranstaltung?

Bist Du Veranstaltungstechniker, Eventmanager oder ein anderer Dienstleister der Veranstaltungsbranche? Egal, ob Du schon ein Star oder noch ein unentdecktes Talent in Ausbildung bist – wir bieten Dir alsbald ein umfangreiches Hintergrund-, Praxis- und Produkt-Wissen sowie jede Menge Tipps für die erfolgreiche Planung und Durchführung von Veranstaltungen. In Kürze findest Du hier auch ein Eventlexikon zum Nachschlagen von Fachbegriffen der Licht- und Tontechnik, für Rigger, Hands und für alle, die sich für die Eventbranche begeistern. Schön, dass Du da bist!

 

  • Wissen

    Adverse weather Was bedeutet Adverse weather?

    Der englische Begriff adverse weather oder adverse weather conditions bedeutet übersetzt "schlechte Wetterverhältnisse".  In der Film- und Veranstaltungsbranche wird die Bezeichnung dabei in ähnlicher Bedeutung verwendet.

    weiterlesen >
  • Wissen

    Dimmer Was ist ein Dimmer?

    Dimmer ist ein Begriff aus der Lichttechnik und bezeichnet einen stufenlosen Helligkeitsregler für die Beleuchtung. Mit einem Dimmer wird die Helligkeit von Bühnen-Scheinwerfern, Leuchten oder Transformatoren von Niedervolt-Halogenglühlampen geregelt.

    weiterlesen >
  • Wissen

    Change over Change over

    Unter Change over versteht man in der Veranstaltungsbranche die Umbaupause bei Konzerten, bei dem mehrere Bands hintereinander auf der Bühne spielen. Gemeint ist der Zeitraum, den eine Band zum Abbau ihrer Verstärker, Instrumente und anderen Gerätschaften (Backline) und deren Verkabelung auf der Bühne braucht, bis zum Aufbau der nächsten Band. 

    weiterlesen >
  • Wissen

    GUT-Siegel GUT-Siegel – was ist das?

    Das GUT-Siegel ist ein Teppichsiegel, das von der Gemeinschaft für umweltfreundliche Teppichböden (GuT) verliehen wird.

    weiterlesen >
  • Wissen

    Dimmercity Was bedeutet Dimmercity (Dimmerraum)?

    Der Dimmerraum, auch Dimmercity genannt, ist ein Ort hinter der Bühne, an dem die Lastteile (Dimmer) zur Lichtsteuerung untergebracht sind. Meist sind die Dimmer dabei in Schränken angeordnet, bzw. verbaut und fest verkabelt. Der sogenannte Dimmerschrank ist meist ein 19 Zoll-Gestellschrank, der über mehrere leistungsstarke Dimmer für den mobilen und stationären Einsatz verfügt. Wegen möglicher Störungen ist der Dimmerschrank häufig in einem separaten Raum untergebracht, im Dimmerraum.

    weiterlesen >
  • Wissen

    DMX (Digital Multiplex) DMX (Digital Multiplex) – was ist das?

    DMX (Digital Multiplex) ist ein Begriff aus der Lichttechnik, der ein digitales Signal zur Steuerung der Beleuchtung bezeichnet. Das DMX Steuerprotokoll wird in der Eventtechnik zur Steuerung von Moving Heads, Dimmern, PAR-Scheinwerfern und Effektgeräten auf Bühnen und im Bühnenbereich vewendet.

    weiterlesen >
  • Wissen

    ad-hoc-Veranstaltung Was ist eine ad-hoc-Veranstaltung?

    Eine ad-hoc-Veranstaltung ist eine spontane Veranstaltung, die aus einer bestimmten Situation heraus entsteht. Dieser Veranstaltungstyp ist nicht von langem geplant, sondern entsteht spontan.

    weiterlesen >
  • Wissen

    DMX-Adresse Was ist eine DMX-Adresse?

    Als DMX-Adresse wird die Adresse eines Gerätes innerhalb eines DMX-Steuerprotokolls bezeichnet. Jedes der Geräte, das über ein DMX-Steuerungsprotokoll angesteuert wird, hat eine eigene DMX-Adresse, über die es das Signal empfängt.

    weiterlesen >
  • Wissen

    Abrollkraft Abrollkraft beim Klebeband

    Die Abrollkraft ist der Kraftaufwand, der notwendig ist, um ein Klebeband von der Rolle abzuziehen. Die Abrollbarkeit ist abhängig vom beschichteten Klebstoff und dem Trägermaterial. Kleber auf Kautschuk-Basis etwa lassen sich häufig leicht abrollen. Manche Acrylatkleber dagegen sind manchmal recht schwer abrollbar.

    weiterlesen >
  • Wissen

    Amplifier Amplifier - was ist das?

    Der Begriff Amplifier (kurz: Amp) kommt aus dem Englischen, er wird in der Tontechnik verwendet und bedeutet Verstärker.

    weiterlesen >